Neue Feedbackmethoden am Redblue-Campus

Kick-off-Workshop Neue Feedbackmethoden

Neue Feedbackmethoden am Redblue-Campus

Kick-off-Workshop Neue Feedbackmethoden

Neue Feedbackmethoden am Redblue-Campus

18. Juli 2018

Bereits beim Startschuss unserer neuen Employer Branding Offensive (wir haben im Februar darüber berichtet)  stand fest:

Unsere Werte sind der Kompass für unser Handeln – sowohl in unserer Rolle als Marketingorganisation der MediaMarktSaturn Retail Group als auch im Kontext unserer Neupositionierung als Arbeitgeber.

In diesem Zusammenhang ist eine offene Lern- und Feedback-Kultur unabdingbar. Höchste Zeit also, um jeden Einzelnen der Redblue-Mannschaft mit dem Thema Feedback vertraut und fit zu machen. Im Juni startete der erste Kick-off-Workshop – mit dem Ziel, sich nicht nur gedanklich mit neuen Feedback-Formen und -Methoden auseinander zu setzen, sondern diese auch interaktiv und praxisnah zu üben. Darunter auch das „Peer-Feedback“ (mit einer individuell zusammengestellten Peergroup als Feedbackgeber) sowie das „Orientierungs- und Entwicklungsgespräch“ (u.a. eine Weiterentwicklung des bisherigen Mitarbeiter-Jahresgesprächs).

Die dreistündige Veranstaltung – unterstützt von unserem HR-Team sowie einer externen Trainerin – konzentrierte sich dabei ganz auf die Fragen und Bedürfnisse der Mitarbeiter/innen:

  • Wie genau funktioniert „Peer-Feedback“ und was bringt es mir sowohl im Job als auch persönlich?
  • Wie nutze ich das Feedback Anderer positiv für mich?
  • Was beinhaltet ein „Orientierungs- und Entwicklungsgespräch“ und was macht es für mich – auch im Vergleich zum bisherigen Jahresgespräch – so wertvoll?

Die neuen Methoden kommen bereits rege zum Einsatz – warum, das zeigt u.a. auch das positive Feedback der Redblues direkt nach ihrer Workshop-Teilnahme:

„Zunächst war ich skeptisch. Der Schreibtisch voller Arbeit und dann noch ein dreistündiger Kick Off-Termin? Das kam mir denkbar ungelegen! Doch ich wurde positiv überrascht. Es hat richtig Spaß gemacht! Die Zeit verging wie im Flug, da die Veranstaltung workshopartig aufgebaut ist und man selbst aktiv mitmacht. Es war eine gute Möglichkeit, sich mal wieder bewusst zu werden, wie konstruktiv und wertschätzend Feedback sein kann, und dass es auch gut tut, Feedback zu bekommen. Noch ein Plus: die Inhalte kann man auch im privaten Bereich gut nutzen.“ (Dagmar, Projektmanagerin im Team Projekte & Prozesse)

„Der Kick-Off-Termin war ein interessanter wie auch lehrreicher Workshop, den ich jedem empfehlen kann. Die externe Trainerin hat die Inhalte sehr überzeugend und unterhaltsam vermittelt. Ich freue mich auf eine wertschätzende und konstruktive Feedback-Kultur bei Redblue!“ (Annette, Media Buying Managerin)