Vernetzung mit Agile Coach Eva-Maria Mayer

16. April 2019

Was erfolgreiches, agiles Arbeiten nach Scrum ausmacht und welcher positive Spirit daraus entstehen kann, zeigte Eva-Maria Mayers Vortrag “Agile Way of Work” am 11. April in unserer Redblue-Academy. Als „Domain Agile Coach“ begleitet sie seit 2 Jahren das „Web & App Team“ unserer MediaMarktSaturn-Technology-Kollegen in der Parkstadt Schwabing. Dort arbeiten crossfunktionale Produktteams, die eines gemein haben: den Fokus auf den Kunden und seine Bedürfnisse. Eine tolle Inspiration für uns, da auch am Redblue-Campus agile Arbeitsweisen und crossfunktionale Teams zum Einsatz kommen.

Eva-Maria Mayer machte u.a. deutlich, dass zu Beginn immer ein neues Führungsverständnis stehen müsse. Erst dieses befähige Produktteams dazu, losgelöst von Hierarchien, selbstorganisiert und eigenverantwortlich zu arbeiten und gemeinsam Entscheidungen zu treffen. Es handle sich dabei um eine Haltung, die von einem positiven Menschenbild geprägt sei – mit den Mitarbeitern als wertvollstes Gut. Eine Kultur des Vertrauens, der Transparenz, des Zuhörens, des Experimentierens und des Reflektierens. Ein Wandel, in den es sich auch zeitlich unbedingt zu investieren lohnt, betonte Eva-Maria Mayer. Zudem gab sie den Redblues einen Einblick in den Alltag und die Zusammensetzung der Produktteams, sprach über Scrum-Rollen und verschiedene Ansätze und Formate zur Visualisierung, Vernetzung und Optimierung.