Redblue-Piraten heuern auf der „Black Pearl“ an