Ameise

Wir sind stark...

…und helfen gern.

Der Tag der Ameisenarbeit.

Bodenversiegelung, Pestizide, Vandalismus und Vermüllung machen Kleinlebewesen wie den Ameisen immer mehr zu schaffen. Dagegen wollen wir ein Zeichen setzen. Deshalb haben wir den Tag der Ameisenarbeit erfunden.

Konkret heißt das: Am 16. Mai 2020 ist unser Tag der Ameisenarbeit an dem wir die Ufer der Isar von Müll und Unrat befreien. Und zwar vom Aumeister bis zum Poschinger Weiher flussabwärts. Zur Belohnung gibt es neben frischer Luft und gutem Gewissen auch eine Grillparty direkt vor Ort.

Mitmachen! Dabei sein!

Sie wollen am 16. Mai 2020 aktiv helfen? Tolle Sache. Bravo. Registrieren Sie sich hier für den Tag der Ameisenarbeit.

Jetzt anmelden

#AMEISENFLEISSIG

Folgen Sie uns unter diesem Hashtag und zeigen Sie, wie Sie sich für die Umwelt einsetzen.

Ameise

Mehr wissen.

Mehr tun.

ÜBERLEBENS WICHTIG.

Sie möchten mehr über die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Ameisen erfahren, warum sie - wie andere Insekten auch - für die Natur und vor allem für uns Menschen lebenswichtig sind? Unser Partner von der Ameisenschutzwarte Landesverband - Bayern e. V. weiß einfach alles über unsere sechsbeinigen Freunde.

Zur Ameisenschutzwarte Landesverband - Bayern e. V. Zur Deutschen Ameisenschutzwarte e.V.
Ameise

Außen Chaos.

Innen genial.

REDBLUE

Unser Ameisenbau im Münchner Euro-Industriepark ist mindestens so wuselig wie ein Ameisenhaufen. Wir sind zwar nicht Millionen, aber doch jede Menge Spezialisten aus den verschiedensten Disziplinen. Wie die Ameisen wissen wir: Gemeinsam sind wir stark. Für mehr Erfolg auf der ganzen Linie, in allen Kanälen und Märkten.

Wir sind überall.

Total international.

MARKTFÜHRER IN EUROPA

Ameisen leben praktisch überall - außer in den subpolaren und polaren Gebieten. Ups, schon wieder eine Parallele zu Redblue, MediaMarkt und Saturn. Uns gibts praktisch auch überall, in Europa und im Netz sowieso.

Ameise

Wussten Sie, dass ...

... circa 100 Billiarden Ameisen auf der Erde leben, die mit einem Gesamtgewicht von 0,4 Milliarden Tonnen genauso viel wiegen wie alle Menschen (7,5 Milliarden) zusammen?

... Ameisen ungefähr das vierzigfache ihres Körpergewichts tragen können?

... sich die größte bekannte Ameisenkolonie über eine Länge von 5.760 km entlang der italienischen Riviera bis in den Nordwesten Spaniens erstreckt, dabei aus mehreren Millionen Nestern mit vielen Milliarden Individuen besteht?

... hügelbauende Ameisen bei uns bereits seit 200 Jahren unter Naturschutz stehen?

... es weltweit 13.000 Ameisenarten gibt, deren Größe von kaum sichtbar bis zu 7 cm reicht?

... ein Nest der Blattschneiderameisen acht Meter tief sein kann bei einer Gesamtfläche von 50m²?

... die ältesten Ameisenfunde auf ein Alter von 100 Millionen Jahren datiert sind?

... Ameisen mit ihren geknieten Antennen Temperaturänderungen, Luftströmungen und den Kohlendioxidgehalt der Luft wahrnehmen?

... Ameisenstaaten praktisch ausschließlich von Weibchen bewohnt werden, nämlich den Arbeiterinnen und den Königinnen? Männchen entstehen nur kurzfristig, um die Jungköniginnen zu begatten.

... die Arbeiterinnen der Ameisen altruistische Lebewesen sind, die sich nicht selbst fortpflanzen sondern "selbstlos" darauf hinarbeiten, dass die Königin Ihr Gene an Nachkommen weitergeben kann.

... Ameisenstaaten ihre Umwelt nachhaltig beeinflussen: durch Umschichtung der oberen Erdschichten, den Abbau pflanzlichen Materials, Verbreitung von Pflanzensamen und die Regulierung anderer Gliederfüßer wie Tausendfüßer.

... die Größe eines Ameisenvolkes von ein paar Dutzend Exemplaren bis zu mehreren Millionen variieren kann?